Museum

Mit All NIPPON AIRWAYS „AUF DIE INSELN DES LANGEN LEBENS“

Japan ist vollständig von Wasser umgeben und besteht aus mehr als 6.800 Inseln, eine davon ist Okinawa, die nicht zu unrecht auch den Namen „Insel der Hundertjährigen“ trägt, denn die Uhren ticken hier einfach anders, als im restlichen Japan. Der Subtropische Archipel Okinawa ist die Haupt- und größte Pazifik-Insel der Gruppe und besticht mit ihrem …

Mit All NIPPON AIRWAYS „AUF DIE INSELN DES LANGEN LEBENS“Weiterlesen »

Die historische Domstadt Naumburg

Bei sehr mildem und schönem Wetter erreichen wir nach zwei Stunden mit dem ICE von Berlin die fast tausendjährige Stadt Naumburg, die inmitten des hügeligen Burgen- und Weinlandes Saale-Unstrut im Naturpark „Saale-Unstrut-Triasland“ und an der Straße der Romanik liegt. Schon von weitem erblicken wir das viertürmige Wahrzeichen der Stadt, den Naumburger Dom. Da uns der …

Die historische Domstadt NaumburgWeiterlesen »

DIE EHEMALIGE HANSESTADT GRONINGEN

Die vom Wasser umgebene Universitätsstadt Gronigen ist die Hauptstadt der Provinz Groningen der Niederlande und kann auf eine lange historische Geschichte zurückblicken, obwohl sie die jüngste Stadt des Landes ist. Es ist erstaunlich und beeindruckend, denn heute ist das quicklebendige Groningen eine gelungene Mixtur aus historischen Gebäuden, modernster Architektur, die gepaart ist mit eindrucksvoller Kultur …

DIE EHEMALIGE HANSESTADT GRONINGENWeiterlesen »

Ein Wochenende in der wunderschönen Altstadt Nürnberg mit ihrer über 1000 Jahre alten Geschichte

Die Stadt beeindruckt mit ihrer wechselvollen und kunsthistorischen Vergangenheit. Schon von weitem blickt man auf ihr Wahrzeichen – die Kaiserburg – die majestätisch über der Stadt auf einem Berg thront. Es ist eine Doppelburg aus Kaiser- und Burggrafenburg, die von ihrer Aussichtsplattform einen fantastischen Blick über die Altstadt ermöglicht. Nicht weit entfernt befindet sich in …

Ein Wochenende in der wunderschönen Altstadt Nürnberg mit ihrer über 1000 Jahre alten GeschichteWeiterlesen »

Das unentdeckte Baschkortostan – ein Land im Aufbruch

Nach einer langen Flugzeit mit Turkish Airlines landen wir in der Millionenstadt Ufa, Hauptstadt der Republik Baschkortostan, die circa 100 Kilometer westlich des Ural liegt. Sie befindet sich an der Mündung der Flüsse Ufa und Dj Oma, die einige Kilometer östlich der Hauptstadt zu einem Fluß, dem Belaja zusammenwachsen. Dieser erreicht eine Gesamtlänge von 1540 …

Das unentdeckte Baschkortostan – ein Land im AufbruchWeiterlesen »